Zum Hauptinhalt springen
Kontaktformular

Kontaktformular

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Saalfeld und Rudolstadt

Montag bis Freitag
von 7.00 Uhr bis 18.00 Uhr

(Außenlager ab 6.30 Uhr)

Samstag
von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Achtung! Winteröffnungszeiten in Saalfeld und Rudolstadt ab 30.10.2023

Montag bis Freitag von 7.00 bis 17.00 Uhr.

Samstag unverändert

Königsee

Montag bis Freitag
von 7.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag
von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Facebook

Facebook

Instagram

Instagram

Von der Schiene zum System

Eine Erfolgsgeschichte beginnt: Im Jahr 1966 gründete der junge Fliesenlegermeister Werner Schlüter in Saerbeck ein neues Unternehmen, welches sich inzwischen als Schlüter-Systems weltweit einen Namen gemacht hat. Nur zwei Jahre nach der Unternehmensgründung siedelte Werner Schlüter nach Iserlohn um, wo sich auch heute noch der Firmenstammsitz befindet. Inzwischen gibt es internationale Servicebüros und weitere Niederlassungen in den USA, Kanada, Großbritannien, Italien, Spanien, Frankreich und der Türkei.

Die Idee mit der Schiene

Bei einem Bauprojekt Mitte der 1970er Jahre stand Werner Schlüter vor der Herausforderung, Florentiner Mosaikfliesen in einem Badezimmer sauber zu verlegen. Normalerweise waren die freiliegenden Fliesenkanten anfällig für Abplatzungen und Brüche.

Werner Schlüter kam zu dem Schluss, dass ein L-Winkel aus Metall, der vor dem Verlegen der Fliesen angebracht wird, nicht nur als Kantenschutz dienen, sondern auch die unglasierte Kante verdecken und einen geraden und sauberen Übergang zu den angrenzenden Flächen schaffen würde.

Ein geeignetes Produkt war damals noch nicht auf dem Markt, also entwickelte er mit Hilfe eines befreundeten Werkzeugmachers die erste Fliesenleiste: Die Schlüter-SCHIENE wurde patentiert und auf den Markt gebracht.

Überzeugende Produktvielfalt

Bis heute wurden mehrere hundert Millionen Laufmeter Schlüter-SCHIENE von Fliesenlegern in der ganzen Welt verlegt. Seit der Erfindung der SCHIENE hat sich die Produktpalette stetig erweitert und umfasst heute über 10.000 Produkte, die sich in folgende Bereiche aufteilen:

  • Profile
  • Heizsysteme
  • Verlegevorbereitung & Entwässerung
  • Verarbeitungshilfen
  • Balkone & Terrassen

Kundenservice im Fokus

Von CAD-Zeichnungen über die Überprüfung der generellen Planung bis hin zur Unterstützung vor Ort: Wir von Schlüter-Systems stehen Ihnen vom Anfang bis zum Ende Ihres Projekts gerne jederzeit zur Verfügung.

Weiterhin bieten wir umfassende Unterstützung in den Bereichen Vertrieb, Technik, Schulung und Marketing. Daher arbeiten wir gleichermaßen eng mit Vertriebshändlern, Badausstellungsräumen, Fliesenlegern, Architekten und Planern zusammen, um einen bestmöglichen Kundenservice zu bieten und stets aktiv dazu beizutragen, langlebige Installationen zu gewährleisten.

Das Ethos des Unternehmens lautet: „Unsere Produkte können nicht verkauft werden, sie müssen verstanden werden.“ Dieses Motto unterstreicht den Fokus auf Bildung durch unsere speziellen Schulungen. Darin zeigen wir zum Beispiel, wie unsere Produkte korrekt eingebaut werden und was ihre zahlreichen Vorteile sind. An unserem Hauptsitz in Iserlohn erwartet Sie hierfür ein unternehmenseigenes Schulungszentrum namens Schlüter-WorkBox. Außerdem sind wir auch regelmäßig in Deutschland und Benelux mit dem innovativen Schlüter-WorkBox-Truck unterwegs.